NACH OBEN

Freiwilliges Wissenschaftliches Jahr

Freiwilliges Wissenschaftliches Jahr am Lehrstuhl für Baustofftechnik?

An unserem Lehrstuhl dreht sich alles um Beton und Mörtel im Hoch- und Tiefbau: Immer komplexere Baumaßnahmen fordern bestimmte Eigenschaften von Frisch- und Festbeton. Um zielsicher eingebaut werden zu können, muss dieser eine spezifische Fließfähigkeit sowie Mischungsstabilität mitbringen, oder er muss für höchste Beanspruchungen wie bei On- und Offshore Windenergieanlagen besonders fest und dauerhaft sein.

Weckt das Ihre wissenschaftliche Neugierde?

Im Freiwilligen Wissenschaftlichen Jahr können Sie uns aktiv in verschiedenen Projekten unterstützen und bei der Erforschung von neuartigen und umweltfreundlicheren Baustoffen mitwirken – von den Laboruntersuchungen über die Auswertung der Messergebnisse bis hin zu den Schlussfolgerungen aus den Ergebnissen.

Wer selbst experimentell und theoretisch forschen und dabei einen Einblick in das wissenschaftliche Arbeiten im Bereich des Bauwesens bekommen möchte, ist bei uns genau richtig! Ihr Ansprechpartner am Lehrstuhl ist Niklas Schäfer.

Allgemeine Informationen zum Freiwilligen Wissenschaftlichen Jahr und zur Bewerbung finden sie unter:

weiterlesen
Herstellung in Prüfung von Baustoffen aus nächster Nähe
Einblicke in wissenschaftliche Auswertungsmethoden